ABOUT


Im Jahr 2020 gründete die gebürtige Dortmunderin Annuscha Beatrix Zielonka das Unternehmen Zielonka Jewellery Design.
Seitdem kreiert die Designerin mit deutsch-iranischen Wurzeln handgemachte, modische Schmuckstücke in ihrem Atelier in der Dortmunder City.
Die Arbeit mit Edelsteinketten und Edelmetallen ist inspiriert von alten, traditionellen Formen, die durch Reisen, Begegnungen und dem Austausch mit Menschen zusammenfließen.

Darüber hinaus setzt Annuscha ihren Schwerpunkt auf den nachhaltigen Umgang mit Edelmetallen, indem sie eine eigene, neue Linie aus recycelten Silber- und Goldschmuckstücken einführt. Dazu werden alte Schmuckstücke eingeschmolzen, um sie dann in modernem Stil wieder aufleben zu lassen.

Bei den Arbeiten achtet sie besonders darauf, kleine Familienbetriebe zu unterstützen, indem sie ausgewählte Kunsthandwerker, Goldschmiede und Edelsteinschleifer aufgenommen werden. Transparenz ist für Annuscha hier besonders wichtig, um die Bedingungen von Herstellung und Materialien nachvollziehen zu können. Großen Wert legt sie dabei auf Einzigartigkeit und Individualität der Schmuckstücke, die durch die Kooperationen mit den ausgesuchten Unternehmen ermöglicht werden. Durch die Herstellung in Handarbeit ist jedes Stück ein Unikat.